1. MannschaftAktuell

Überragender 10:1 Sieg gegen Calmbach

By 28. Februar 2017 No Comments

In unserem letzten Testspiel vor der Rückrunde hatten wir gestern die A-Liga Mannschaft des 1. FC Calmbach zu Gast. Auch wenn es sich nur um ein Freundschaftsspiel handelte, war uns natürlich die Bedeutung des Lokalderbys bewusst und somit gingen wir hochmotiviert in die Partie.

Von Beginn an konnten wir gut Druck aufbauen und so ergaben sich früh die ersten Chancen. Patrick Stahl erzielte bereits in der siebten Minute das 1:0 und kurze Zeit später erhöhte er auf 2:0. In der Folge ließen wir Calmbach nicht den Hauch einer Chance und mit guten Kombinationen spielten wir munter nach vorne. Roberto Stoffel (31′ + 44′), Felix Schwarz (36′), Jonas Eitel (37′) und Tim Vögele (40′) trafen noch vor der Halbzeit. Mit 7:0 (!) ging es in die Kabinen.

Nach der Pause wurde das Spiel von der Verletzung von Roberto Stoffel überschattet. Unser Torjäger verdrehte sich im Zweikampf unglück das Knie und bleib dann minutenlang liegen. Nach einiger Zeit konnte er das Feld aber zu Fuß verlassen. Nach dem kurzen Schock trafen die Gäste mit ihrer einzigen Torchance zum 7:1. Auch nachdem wir zwei bis drei Gänge runtergeschaltet hatten waren wir die klar bessere Mannschaft. Joachim Kozel (75′), Jonas Eitel (81′) und Tim Vögele (90′) sorgten dafür, dass wir das Testspiel zweistellig gewinnen konnten.

Nun freuen wir uns, dass es nächste Woche endlich wieder los geht. Um 15:00 Uhr treffen wir nächsten Sonntag zuhause auf den 1. FC 1914 Dietlingen.

Wir wünschen dem FCC viel Erfolg für die Rückrunde mit beiden Mannschaften.