1. MannschaftAktuellAllgemein

Siegesserie hält an

By 5. September 2016 No Comments

Gegen die SpVgg Dillweißenstein konnten wir heute unseren dritten Saisonsieg einfahren. Bei perfektem Fußballwetter hat es wieder zahlreiche Anhänger in die Simonswiesen gezogen und die Mannschaft konnte den Erwartungen der Fans gerecht werden.

Wie bereits in den letzten Spielen kamen wir auch heute wieder sehr gut in Spiel und hatten schon früh unseren ersten Tor-Chancen. Wir hatten sehr viel Ballbesitz und ließen Ball und Gegner gut laufen. Das 1:0 fiel in der 25 Minute nach einem von Tim Vögele getretenen Eckball. Joachim Kozel war im Zentrum zur Stelle und brachte uns in Führung. Zehn Minuten später erhöhte Roberto Stoffel nach einem indirektem Freistoß im Strafraum auf 2:0, kurz darauf folge die Vorentscheidung. Tim Vögele, Joachim Kozel und Roberto Stoffel spielten einen Konter herausragend zu Ende. Vögele auf Kozel, Kozel auf Stoffel, Tor.

In der zweiten Halbzeit konnten wir nicht mehr an die spielerische Leistung aus der ersten Hälfte anknüpfen. Insgesamt wurde das Spiel deutlich schlechter und bestand hauptsächlich aus leichten Ballverlusten im Mittelfeld. Somit ergaben sich auch nicht viele Möglichkeiten. Erst nach 65 Minuten kamen wir wieder zu einem Abschluss nach dem Roberto Patti den Ball erkämpft hatte, musste Roberto Stoffel nur noch einschieben. Doch das Spiel bleib weiterhin sehr unattraktiv und bis auf den Anschlusstreffer in der 78 Minute, passierte nichts mehr.

Mit drei Siegen aus drei Spielen haben wir einen perfekten Saisonstart hingelegt und stehen verdient an der Tabellenspitze. Auch wenn die zweite Halbzeit heute spielerisch ein bisschen schwächer war, kann unser Coach sicherlich eine positive Bilanz nach den ersten Spielen ziehen. Nächste Woche ist unsere erste Mannschaft spielfrei. Weiter geht’s für uns in zwei Wochen mit dem Heimspiel gegen Büchenbronn.