1. MannschaftAktuell

3:0 Niederlage in Schwarzenberg

By 19. September 2017 No Comments

Bei hohen sommerlichen Temperaturen mussten wir vergangenen Sonntag nach Schwarzenberg zur SG Unterreichenbach/ Schwarzenberg reisen. Leider mussten wir ohne Punkte im Gepäck nach Hause fahren, denn auch im zweiten Saisonspiel konnten wir nicht gewinnen.

Wir kamen mit viel Dampf aus der Kabine und wollten früh attackieren und angreifen, doch bereits in der 4. Minute scheiterte der Matchplan. Nach einem unnötigen Foul am eigenen Strafraum konnten die Gastgeber nach einer guten Hereingabe das 1:0 erzielen. In der Folge spielten wir weiter nach vorne und drückten auf den Ausgleich. Durch starke Pässe aus dem Mittelfeld setzten wir unsere Stürmer immer wieder gut in Szene. Leider hatten wir nicht das nötige Quäntchen Glück im Abschluss. Große Chancen von Tim Vögele, Pascal Gauß und Roberto Stoffel blieben ohne Erfolg. Auf der anderen Seite machte die SG aus ihren wenigen Chancen die sie hatten viele Tore. Noch vor der Halbzeitpause konnten sie auf 3:0 erhöhen. Highlight war sicherlich der spektakuläre Seitfallzieher, der kurz vor der Halbzeit das 3:0 markierte.

Nach der Pause hatten wir nochmal 10 Minuten in denen wir den Anschlusstreffer erzielen hätten können, doch dann ließen die Gastgeber nichts mehr anbrennen und spielten die Partie auf ihrem Großen Platz souverän runter. In der Schlussphase hätten sie sogar noch höher gewinnen können, doch Patrick Paseka hatte mit seinen starken Paraden etwas dagegen.

Diese Woche empfangen wir am Sonntag um 15:00 Uhr die Sportfreunde Feldrennach, die mit einem 4:1 Sieg gegen den FC Calmbach in die Runde gestartet sind. Auch wenn es bei uns noch nicht so läuft wie erhofft, würden wir uns natürlich trotzdem über zahlreiche Zuschauer freuen. Vielleicht gelingt uns am Sonntag ja der erste Sieg in der A-Klasse seit über 20 Jahren.