1. MannschaftAktuellAllgemein

100 Tor beim 12:2 in Wildbad!

By 30. April 2016 No Comments
Die Höfener Anhänger machten aus dem Auswärtsspiel in Wildbad ein Heimspiel. Über 50 Fans unserer Mannschaft haben eine starke Leistung und viele Tore gegen den FV Wildbad gesehen.
Schon in der 6. Minute gingen wir durch Jonas Eitel in Führung und der Vorlagengeber Marco Girrbach traf fünf Minuten später selber per Freistoß zum 2:0. Wildbad kam nach 18 Minuten nochmal zum 2:1 ran, doch Roberto Stoffel stellte den alten Abstand wieder her (40’). Sascha Stockburger erzielte das 4:1 in der 42 Minute und den erneuten Anschluss konnte David Ecker eine Minute später erzielen.
In der zweiten Halbzeit feuerte das Team ein richtiges Feuerwerk ab. Jonas Eitel (49’) und Robin Kuhnle (50’) entschieden die Partie innerhalb von zwei Minuten. Die nächsten drei Treffer erzielten Joachim Kozel (60’), Roberto Stoffel (64’) und Lukas Walter (67’). Jaasiel Walter konnte in der 79 Minute sein fünftes Saisontor erzielen, auch wenn sein Torschuss vielleicht eher als Flanke gedacht war. Zehn Minuten vor Schluss konnte Robbi sein drittes Tor erzielen. Den Schlusspunkt setzte Dimitrios Ferrara, unser Kapitän erzielte somit mit seinem ersten Saisontreffer, das 100. (!)  Saisontor für den VfL Höfen.
Wir hatten die Partie zu jedem Zeitpunkt komplett im Griff, auch wenn wir in der ersten Halbzeit durch Nachlässigkeiten zwei Gegentreffer hinnehmen mussten. Durch eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit erlebten die Zuschauer ein absolutes Schützenfest. Weiter geht es für uns nächste Woche, endlich dürfen wir mal wieder zuhause ran, Gegner am Sonntag um 15:00 Uhr ist der TSV Schömberg.