1. MannschaftAktuellAllgemein

6:1 Derbysieg gegen Wildbad

By 18. Oktober 2015 Oktober 24th, 2015 No Comments

Im Derby gegen den FV Wildbad gab es einen verdienten 6:1 Heimsieg. Doch das erste Highlight gab es bereits vor dem Spiel, denn es gab vor dem Anpfiff Spanferkel für unsere Zuschauer.

Nur das Spiel hat nicht so begonnen wie wir uns es vorgestellt haben, denn der FV Wildbad ging in der 14 Minute in Führung. Doch die richtige Antwort gab Robin Kuhnle in der 20 Minute, als er ein Hammer aus 35 Meter auspackte. Es war sein erstes Saison Tor. Joachim Kozel konnte dann in der 32 Minute den Führungstreffer erzielen, die Vorlage kam von Jaasiel Walter.

Die zweite Halbzeit hat sehr gut begonnen, nach 15 Sekunden war der Ball schon im Netz, Torschütze war Roberto Stoffel. Danach traten wir deutlich souveräner auf und folgerichtig gab es in der 55 Minute das 4:1 durch Sascha Stockburger, die überragende Vorarbeit lieferte Roberto Stoffel. Nach erneuter Vorlage von Robbi traf Gianluca Stoffel in der 74 Minute. Den letzten Treffer des Tages erzielte Joachim Kozel per Foulelfmeter, den Ala nach einer sehr starken Einzelaktion rausholte.

Durch die Niederlage von Schellbronn haben wir drei Punkte Vorsprung und das mit einem Spiel weniger. Nächste Woche spielen wir bereits um 13:00 Uhr in Schömberg. Ein Lob geht auch an unsere Nachbarn aus Wildbad, die in der ersten Halbzeit gut dagegen gehalten haben und sicherlich zu unsren stärksten Gegnern bisher gehört haben.

Wechsel: Schmauderer für Prenner (35min), Stoffel G. für Kozel (65min), Rapp für Walter J. (80min)

Aufstellung Wildbad