1. MannschaftAktuellAllgemein

Eine Runde weiter

By 6. August 2015 No Comments

In unserem ersten Pflichtspiel der Saison mussten wir in der Pokal Qualifikation gegen die TuS Ellmendingen ran. Die ersten 10 Minuten waren noch sehr wackelig mit einigen Fehlern und leichten Ballverlusten, so kam Ellmendingen auch zu den ersten Torchancen. Im Anschluss wurden wir mit jeden Ballkontakt sicherer und übernahmen somit auch die Oberhand im Spiel. Von hinten raus konnten wir das Spiel gut aufbauen und kontrollieren. Vor dem Tor haben wir öfters mal zu spät den Abschluss gesucht, die Abschlüsse die wir hatten, konnte der Ellmendinger Schlussmann gut abwehren. Mit 0:0 ging es in die Pause, wir hätten zu diesem Zeitpunkt die Führung sicherlich verdient gehabt.

Die zweite Hälfte hat so begonnen, wie die erste aufgehört hat, mit einem sehr Ballsicheren VfL. Nach einigen weiteren Chancen kam es in der 59 Minute verdient zum 1:0. Roberto Stoffel konnte die Vorlage von Dimi Ferrara verwandeln und sicher zur Führung einschieben.  In der Folge hatten wir mehrere Chancen das Spiel zu entscheiden, doch der letzte Pass wollte einfach nicht klappen. In den letzten 10 Minuten haben die Gäste nochmal auf’s Gas gedrückt, doch unsere Abwehr stand sicher und wenn der Ball doch mal durchkam, war unser Keeper Andi da.

Am Samstag geht es nun in die erste Pokalrunde gegen den TSV Weiler.

[wonderplugin_slider id=“12″]