1. MannschaftAktuell

3:0 Sieg gegen Mühlhausen

By 15. November 2015 No Comments
An manchen Tagen ist Fussball einfach nur unwichtig. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen, die bei den Terroranschlägen in Paris ums Leben kommen sind. Um unsere Anteilnahme auszudrücken sind wir mit Trauerflor aufgelaufen, unsere Bitte um eine Schweigeminute, wurde vom Schiedsrichter allerdings abgelehnt.
 
Im Spiel hatten wir erneut mit Verletzungsproblemen zu kämpfen und nach einem harten Foul an Roberto Stoffel, musste auch noch unser Top-Torjäger früh ausgewechselt werden. In der ersten Halbzeit war es spielerisch eine schwache Partie, mit wenig Torchancen.
 
In der zweiten Halbzeit konnten wir deutlich mehr Druck aufbauen und somit auch kamen wir auch zu mehr Abschlüssen. Nachdem Joachim Kozel nach einer starken Einzelaktion im Strafraum gefoult wurde, verwandelte Marco Girrbach den Elfmeter sicher zum wichtigen 1:0 (75min). Nur fünf Minuten später konnte Marco Girrbach die Partie, mit einem sehr schönen Schlenzer aus 25 Meter, für uns entscheiden. In der 90 Minute traf auch Florian Schmauderer sehenswert mit einem Fernschuss.
 
Wir gewinnen eine hart umkämpfte und nicht sehr schön anzuschauende Partie, letztendlich trotzdem verdient mit 3:0. Wir hoffen auf eine baldige Genesung von Roberto Stoffel und wünschen ihm gute Besserung.
 
Wechsel: Vögele für Stoffel R. (26′), Mast für Eitel (82′), Stoffel G. für Girrbach (84′)
Aufstellung Mühlhausen