1. MannschaftAktuell

5:1 Sieg in Büchenbronn!

By 26. März 2017 April 27th, 2017 No Comments

Eine überragende Leistung haben wir heute beim SV Büchenbronn hingelegt. Überschattet wurde die Partie allerdings von einer schweren Handverletzung von Tim Vögele.

Von Beginn an traten wir wie ein Tabellenführer auf und drückten den Gastgeber tief in die eigene Hälfte. In der Folge entwickelte sich das schnelle 1:0 durch Roberto Stoffel bereits in der 3. Minute. Nach dem Führungstreffer waren wir deutlich spielbestimmend bis Tim Vögele sich nach 20 Minuten schwer an der Hand verletzte. Im Zweikampf war er unglücklich gefallen und der Anblick seines Fingers war danach nichts für schwache Nerven, er wurde mit dem Krankenwagen in das Krankenhaus gebracht. Die ganze Mannschaft war danach etwas geschockt und somit kam Büchenbronn per Eckball, mit ihrer einzigen Torchance, zum 1:1 Ausgleich. Danach nahmen wir das Spiel wieder in die Hand und noch vor der Halbzeit traf Felix Schwarz mit einem überragenden Flugkopfball zum 2:1.

Auch die zweite Halbzeit begann sehr gut, wir erspielten uns einige gute Möglichkeiten und waren allgemein deutlich überlegen. Nach 54 Minuten erzielte Roberto Stoffel per sehenswertem Fallrückzieher das 3:1. Zwei Minuten später konnte sich Ioan Dan in die Torjägerliste eintragen, nach einer tollen Kombination konnte er den Ball im Netz unterbringen. Im Anschluss nahmen wir ein paar Gänge raus und spielten sicher mit viel Ballbesitz. Stefan Rapp stand vier Minuten vor Schluss am Ende einer perfekten Kombination und somit erzielte er den 5:1 Endstand.

Mit viel Leidenschaft und Kampfgeist ließen wir Büchenbronn heute keine Chance und wir marschieren weiter Richtung Aufstieg. Wir wünschen Tim Vögele eine Gute Besserung.