1. MannschaftAktuellAllgemeinJugend

Turniersieg in Herrenalb

By 17. Januar 2016 No Comments
In Bad Herrenalb haben wir erneut eine extrem starke Hallen-Leistung abgerufen und verdient das Turnier der Sportfreunde Dobel gewonnen. Wieder einmal haben wir gezeigt, dass wir uns vor höherklassigen Mannschaften nicht fürchten müssen.
 
Im hart umkämpften Halbfinale hat das Tor von Dimi Ferrara gereicht, um den B-Ligist TSV Schömberg herauszuschmeißen und ins Finale einzuziehen.
 
Im Finale mussten wir wieder gegen Wildbad ran, gegen die wir auch unser Auftaktspiel hatten, das endete 2:2. Auch im Endspiel mussten wir zu erst den 1:0 Rückstand hinnehmen. Doch das Gegentor könnte uns nicht schocken. Roberto Stoffel traf gleich 4 mal hintereinander und somit hat er das Finale frühzeitig entschieden. Die Wildbader kamen noch mal auf 4:2 ran, bevor Marco Girrbach mit dem 5:2 den Deckel auf das Turnier setzte.
 
Zudem gibt es erfreulicherweise zu erwähnen, dass Roberto Stoffel den Torjäger Pokal holte und wir diesen Titel aus dem vergangen Jahr verteidigen konnten.
 
Vorrunde:
VfL – FV Wildbad 2:2
Tore: Ferrara, Kozel
 
VfL – Neusatz/Rotensol 3:0
Tore: Stoffel G., Istel, Istel
 
VfL – Langenalb 6:1
Tore: Kotzel, Kotzel, Istel, Istel, Ferrara, Stoffel R.
 
Halbfinale:
VfL – Schömberg 1:0
Tor: Ferrara
 
Finale:
VfL – FV Wildbad 5:2
Tore: 4x Stoffel R., Girrbach
 
 
Kader:
Kuhnle R., Ala, Ferrara, Istel, Kozel, Girrbach, Stoffel G., Stoffel R,
 1934856_1074214109308323_7102623708208526102_n 12495030_1074214105974990_5000428874995407266_n