Nachdem wir am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt feierten, konnten wir ohne Druck in das Enztalderby starten.

Trotzdem waren es die favorisierten Gäste, die besser ins Spiel fanden. Folgerichtig gingen sie auch nach einer knappen Viertelstunde durch Kai Nych in Führung. Doch die Freude währte nicht lange, denn nur 3 Minuten später erzielten wir durch Marcel Dingler den Ausgleich.

Danach sahen die Zuschauer eine Ausgeglichene Partie, mit Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Trotzdem, dass es eine hart geführte Partie war, ging es zu jedem Zeitpunkt des Spiels fair zur Sache.

Hintenraus wäre ein Sieg für uns sogar noch verdient gewesen, denn die klareren und besseren Torchancen hatten wir.

Trotzdem sind wir mit dem Punktgewinn absolut zufrieden und freuen uns nun auf unser letztes Rundenspiel am kommenden Sonntag gegen Birkenfeld 2.

————————————

Unsere 2. Mannschaft konnte nach einer starken 1. Halbzeit die Form nicht über die Zeit bringen und somit verloren sie knapp mit 2:3 gegen die Reserve des Oberen Enztals. Für unsere 2. Mannschaft war es durch den Rückzug von Hohenwart das letzte Rundenspiel.