1. Mannschaft

Hochverdienter Sieg gegen Unterreichenbach / Schwarzenberg

By 2. September 2019 No Comments

Guter Start für die Jungs vom VfL. Von Anfang an waren wir spielbestimmend und erarbeiteten uns große Chancen. Nach einer viertel Stunde gelang uns das 1:0. Nach einem Abwehrfehler schaltete Alex Janesch am schnellsten und konnte somit locker einschieben. Trotz der Überlegenheit kam Unterreichenbach nach 25 Minuten zum Ausgleich. Nach einer Ecke von Stefan Rapp köpfte Scarafilo den Ball perfekt quer und wieder war es Janesch, der uns in Führung brachte (37’). 

Nach der Pause das gleiche Bild. Wir waren spielbestimmend und hatten hochkarätige Chancen, die alle samt nicht genutzt wurden. Und genau das rächte sich als die Gäste nach 64 Minuten erneut zum Ausgleich kamen. Nur 3 Minuten später brachte uns Janesch wieder in Führung. Michael Ikenhi ließ 2 Verteidiger aussteigen und spielte dann den Ball quer, wo Janesch wieder mal perfekt stand und einschob. Tino Klein entschied das Spiel in der 85. Minute, nachdem er einen feinen Ball im 16er ins kurze Eck schoss. 

Besonders hervorzuheben ist heute Jonas Eitel, der ein rießen Spiel machte und einige Bälle fein quer spielte. 

Im Endeffekt war der Sieg hochverdient und fiel mindestens 2-3 Tore zu niedrig aus. Wenn wir so weiterspielen und unsere Chancen noch konsequent nutzen, können wir auch die nächsten Aufgaben meistern.